4. Platz beim Gulaschfest in Depoltovice

Am 21.August 2021 nahm unser Team am Gulaschfest unseres Partnervereins Pegas in Depoltovice teil. Ab 10:00 hieß es „Ran an die Gulaschkessel!“ Nach drei Stunden harter Arbeit – 7kg Fleisch und 7kg Zwiebeln wollen erst einmal verarbeitet werden – und der Zugabe allerlei geheimer Zutaten und Gewürze, war unser Fuchsjagd-Gulasch dann zur Verkostung bereit. Eine […]

Neue Vereinsvorsitzende übernehmen den Staffelstab

Nach nunmehr 17 verdienstvollen Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit in unserem Verein haben der Vereinsvorsitzende Dr. Bernd Hentschel und sein Stellvertreter Dietrich Meyer ihre Ämter nun weitergegeben. Sie haben den Förderverein Rittersgrüner Fuchsjagd e.V. nicht nur gemeinsam mit Thomas Welter im Jahr 2004 ins Leben gerufen, sondern in all den Jahren mit viel Engagement, Einfallsreichtum, Beharrlichkeit und […]

Erhöhung der Attraktivität unseres Vereins

Unter diesem Motto stand ein Projekt, für das wir dankenswerter Weise eine Förderung / Bezuschussung seitens der LEADER-Region Westerzgebirge erhalten haben. Die Förderung wurde aus dem Regionalbudget der Region Westerzgebirge für unser Vorhaben gezahlt, um damit unseren Verein zukunftsorientiert attraktiver zu machen, neue Mitglieder zu gewinnen und unsere Arbeit noch mehr öffentlichkeitswirksam zu gestalten. Wir […]

Fuchs 2020 ermittelt

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Dies gilt auch für eine Fuchsjagd in Coronazeiten. Am 4. Oktober gab es deshalb in diesem Jahr eine ungewöhnliche Rittersgrüner Fuchsjagd. In der 28. Auflage der Veranstaltung startete ein kleines Teilnehmerfeld befreundeter Reiter zu einem gemütlichen Geländeritt rings um den Hammerberg in Rittersgrün. Das Wetter spielte mit und bescherte allen […]

28. Rittersgrüner Fuchsjagd – leider ohne Publikum

Nach langen, hoffnungsvollen Vorbereitungen haben wir uns nun schweren Herzens doch gegen eine Durchführung der 28. Rittersgrüner Fuchsjagd als öffentliche Großveranstaltung entschieden. Die Auflagen im Rahmen der Corona-Pandemie stellen unseren kleinen Verein sowie unsere Unterstützer (v.a. im Verpflegungsbereich) vor zu große Herausforderungen. Wir bedauern dies sehr, blicken aber dennoch zuversichtlich auf das Jahr 2021! Dann […]