Familiennachmittag am 29.09.19 ab 13:00 Uhr

Ein Nachmittag zum Thema Wald, Jagd, Pferde und Natur

Im Gelände des Sächsischen Schmalspurbahn-Museums:

  • Rollende Waldschule mit Wissensquiz
  • Ponyreiten und Kutschfahrten
  • sportliche Aktivitäten – u.a. Reifenrutschen auf der Schanze
  • Luftgewehr- Armbrustschießen beim Schützenverein
  • Hufeisen-Zielwerfen
  • Basteln und Schminken beim Kinderschutzbund
  • Schmalspurbahn-Museum geöffnet und Feldbahn im Betrieb
  • Speisen und Getränke, Naturprodukte

Gegen 13:30 Uhr passieren die Geländereiter das Bahnhofsgelände.
Gegen 14:00 Uhr erfolgt eine kleine Präsentation zur Geschichte der Rittersgrüner Fuchsjagd- Pferdesport im Einklang mit der Natur
Gegen 15:30 Uhr wird der Fotowettbewerb zum Thema „Wald“ (Tiere, Pflanzen, Landschaft) ausgewertet, die besten Arbeiten sind ausgestellt und werden prämiert.