Fuchsjagd in Rittersgrün: Hatz auf dem Hammerberg

In diesem Jahr stand die Traditionsveranstaltung ganz im Zeichen zweier Jubiläen. Zahlreiche Gäste schauten vorbei. Breitenbrunn. Eine Hundemeute sucht, verfolgt und tötet den Fuchs; die Jagdteilnehmer folgen der Meute zu Pferde: In Deutschland ist diese Jagdmethode seit 1934 verboten. Deshalb müssen sich Tierschützer keine Sorgen machen, dass bei der traditionellen Rittersgrüner Fuchsjagd echte Füchse ihr […]

Fuchsjagd erlebt 27. Auflage

Die Veranstaltung auf dem Hammerberg ist diesmal Bestandteil des Jubiläums der Ortspartnerschaften von Rittersgrün – deshalb findet sie anders als bisher schon am Samstag statt. Rittersgrün: Etwa 70 Pferde, rund 25 Greifvögel und zirka zehn Jagdhunde – das sind die Hauptakteure zur 27. Fuchsjagd am 6. Oktober ab 13 Uhr auf dem Hammerberg in Rittersgrün. […]

26. Rittersgrüner Fuchsjagd

http://fuchsjagd-rittersgruen.com/256-2/

Jubiläums – Fuchsjagd als Werbung für den Pferdesport

Auch die 25. Rittersgrüner Fuchsjagd am 3./4.10.2015 war wieder eine echte Werbung für den Pferdesport und lockte mehr als 1000 Besucher auf den Erzgebirgskamm unweit von Breitenbrunn. Der Förderverein zur Pflege dieser Traditionsveranstaltung hat auch diesmal weder Kosten noch Mühen gescheut, das hohe Niveau der Veranstaltung zu halten. Mit einer großen Anzahl an Teilnehmern und […]

Auf dem Pferd über den Kamm

Rittersgrün. Nach einem stressigen, aber gelungenen Wochenende hat auch der Montag für Bernd Hentschel erfreulich begonnen. Als der Vorsitzende des Fördervereins Rittersgrüner Fuchsjagd am Morgen seinen PC startete, fand er eine E-Mail von Ines Schieck: „… sind gestern gut in Pernink angekommen. Vier Reiter sind noch weiter, wollten übernachten und heute zurück. Die Landschaft war […]